Mitglieder

Wir sind stolz auf das große Team hinter der Prinzengarde Duisburg!

Das Korps à la Suite wurde in der Session 1969/70 gegründet.

Aufgabe des Gesellschaftskorps der Prinzengarde der Stadt Duisburg: es sollen sich bevorzugt Förderer des karnevalistischen Brauchtums, Mäzene der Prinzengarde, honorige und humoristische Bürger finden und zusammenschließen. Mit dem Eintritt in das Korps à la Suite wird der Bewerber im Rahmen eines Herrenessen und einer Laudatio zum Ehrenrittmeister der Prinzengarde ernannt.

Jährlich wird außerdem eine Persönlichkeit des öffentlichen Lebens als „Ehrenoffizier“ in das Korps à la Suite aufgenommen.

In der Geschichte des Korps à la Suite wurden bis heute 2 Frauen als Ehrendamen aufgenommen:

  • Frau Dr. Mildred Scheel im Jahr 1984
  • Frau Lilo Reichel im Jahr 1997

Sprecher des Korps à la Suite Theo Schuchardt
Vizepräsident

Aktuell besteht das Korps à la Suite aus:

Korps à la suite der Prinzengarde

Ehrenoffizier

Dr. Franz-Josef Antwerpes
Markus Bangen
Bernard Dietz
Jürgen Drews
Dr. Michael Frenzel
Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer
Dr. Ing. Jürgen Großmann
Otto Hauser
Ralf Jäger
Karl-Josef Laumann
Sören Link
Friedrich Merz
Horst Naumann
Fritz Pleitgen
Thomas Pütz
Joachim Rumstadt
Adolf Sauerland
Carl-Uwe Steeb
Kai-Magnus Sting
Rüdiger von Voss
Dr. Bernhard Worms

Ehrengeneralfeldmarschall

Eugen J. Hahn / Ehrenpräsident

Ehrengeneraloberst

Dieter Wylamrzy

Ehrengeneraloberst

Walter Neumann
Dieter Wylamrzy

Ehrengeneral

Dieter Eckhard
Henning Fliess

Ehrengeneralleutnant

Wolfgang Lamerz
Klaus Saretzki
Erhard Seeger

Ehrengeneralmajor

Dieter Jansen
Helmut Kellermann / Präsident
Theo Schuchardt / Vizepräsident
Dieter Steffen
Claus-Robert Witte

Ehrenoberst

Michael Friedrich
Thomas Haas

Ehrenoberstleutnant

Dr. Stephan Bock
Lothar Böhm
Dr. Jonny Bülthoff
Dirk Dehnen
Dr. Gerd Görtz
Günter Kalinowski
Michael Krecklenberg
Holger Lück
Volker Münster
Dr. Michael Schroeder
Theo Stallmeister

Ehrenmajor

Dr. Andreas Bock
Hasso Ulrich Döring
Bernd Erbe
Benjamin Keßner
Patrick Ley
Henrik Manske
Hans-Jörg Messer
Kai Uwe Otto / Zahlmeister
Detlef Preko
Marc-André Schönherr
Leonhard Trenz
Thorsten Ziegemeier

Ehrenrittmeister

Stefan Antonetty
Thomas Brag
Frank Cramer
Thomas Diederichs
Sebastian Giltjes
Michael Jansen
Ronny Jasinski
Oliver Kersten
Jürgen Köster
Thomas Kujawa
Andreas Schmitz
Detlef Strümpel

Ehrengeneraloberst

Ehrengeneral

Ehrengeneralleutnant

Ehrengeneralmajor

Ehrenoberst

Ehrenoberstleutnant

Ehrenmajor

Ehrenrittmeister

Offizierskorps

Das aktive Offizierskorps prägt nicht nur das Herzstück der Prinzengarde der Stadt Duisburg, sondern ist auch ein fester Bestandteil des jährlichen Karnevalstreibens.Das Offizierkorps ist ein gemischtes Korps und besteht sowohl aus Frauen, den Regimentstöchtern, und Männern, den sogenannten Offizieren im Alter zwischen 18 und 111 Jahren. Mit ihren schicken Uniformen und Säbeln begleiten sie den amtierenden Prinzen durch die Säle und die Straßen.

Aber nicht nur in der Session bildet das aktive Korps eine Gemeinschaft, auch in der nicht närrischen Zeit treffen sie sich zu Stammtischen und pflegen mit besuchen bei befreundeten Traditionskorps unsere langjährigen Freundschaften. Die Eckpfeiler des Offizierskorps sind: Freundschaft, Tradition, Brauchtum und Spaß an der Freud.

Kommandeur Michael Reinbold

Heinz Bieske

General der Prinzengarde / Archiv

Manfred Brümmer

General der Prinzengarde

Hans-Jürgen Eimers

General der Prinzengarde / Ehrenkommandeur

Dirk Schickedanz

Generalleutnant / Prinz 1992

Klaus Saretzki

Generalleutnant / Hofmarschall 2003

Lothar Vogt

Generalleutnant / Hofmarschall 1996

Volker Books

Generalmajor

Winfried Dickopp

Generalmajor

Klaus Fuhrmann

Generalmajor / Hofmarschall 2000

Klaus-Peter-Kahler

Generalmajor

Thomas Löv

Generalmajor / Diakon, Feldgeistlicher

Johann Sosnowski

Generalmajor

Jürgen Winstermann

Generalmajor

Stefan Gutjahr

Oberstleutnant / Adjudant des Präsidenten / Inserate Almanach / Prinz 2014

Manfred Höner

Oberstleutnant / stellv. Kommandeur

Michael Reinbold

Oberstleutnant / Kommandeur / Prinz 2016

Eckhard Hunziger

Oberstleutnant

Robert Leidig

Oberstleutnant / Prinz 2006

Bernd Rybak

Oberstleutnant / Hofmarschall 2014

Frank Rohde

Oberstleutnant

Uwe Tostmann

Oberstleutnant / Kammeroffizier -

Ralf Quattelbaum

Oberstleutnant

Holger Christ

Major

Kai Fuhrmann

Major / Wachoffizier u. Regimentsfahne

Volker Hoffmann

Major

Jürgen Köpke

Major

Jürgen Tschacksch

Major / Hofmarschall 2006

Stefan Barteldrees

Hauptmann / Zeugwart

Georg Bohnhof

Hauptmann / Deko- und Wagenbau

Jürgen Köster

Hauptmann / Regimentskoch

Daniel Matysik

Hauptmann / Quartiermeister

Horst Stachelhaus

Hauptmann / Hofmarschall 1998

Markus Wüst

Hauptmann / Wachoffizier

Florian Claßen

Oberleutnant

Jürgen Josten

Oberleutnant

Robert Klingenberg

Oberleutnant

Andreas Schmitz

Oberleutnant / Reiterkorpsführer

Detlef Hanisch

Leutnant

Luis Larisch

Leutnant

Martin Marotzki

Leutnant / Presse u. Soziale Medien

Tim Prangenberg

Leutnant

Frank Wisniewski

Leutnant

Christian Brans-Schreckender

Fähnrich

Oliver Gritschke

Fähnrich

Markus Kroll

Fähnrich

Udo Merkendorf

Fähnrich

Tobias Steinblum

Fähnrich

Aland Kalaf

Soldat

Gabi Adam

Regimentstochter

Kerstin Baltes

Regimentstochter / Veranstaltungsregie

Jacqueline Fuhrmann

Regimentstochter

Jennifer Hold

Regimentstochter

Carina Mielewski

Regimentstochter

Christina Nilkes

Regimentstochter

Christina Nürenberg

Regimentstochter

Vanessa Reher

Regimentstochter / Geschäftsführerin

Martina Reinbold

Regimentstochter

Nathalie Schmidt

Regimentstochter / Redaktion Almanach

Christiane Wagner

Regimentstochter / Schriftführerin

Lisa Jungblut

Tanzmariechen

Charline und Tim Steinfeld

Tanzpaar

Sina Anskohl

Tanzgarde

Celine Chlebik

Tanzgarde

Viktoria Kneip

Tanzgarde

Alicia Konopka

Tanzgarde

Hannah Lange

Tanzgarde

Sophie Lange

Tanzgarde

Leonie Rubarth

Tanzgarde

Marie Stasiak

Tanzgarde

Emma Vanek

Tanzgarde

Korps der Reserve

Dieter Prassel

General der Prinzengarde

Host Vogel

General Generalmajor

Klaus Römer

Oberst

Reiterkorps der Prinzengarde

Im Jahre 1937 haben 6 Freunde des damaligen Prinzen Paul II. ihn hoch zu Ross im Rosenmontagszug begleitetet. Noch heute begleiten wir den amtierenden Prinzen im Rosenmontagszug.

Unsere Aktivitäten sind nicht nur Rosenmontags sondern im ganzen Jahr, neben den Besuchen bei anderen Traditionskorps im Karneval, reiten wir auch aktiv bei befreundeten Schützenbruderschaften auf Ihren Festen.

Für den sicheren Umgang mit dem Pferd, treffen wir uns regelmäßig zu Reitstunden. Zum festen Termin in jeder Session gehört, unser über die Stadtgrenzen bekanntes Prinzenreiten, was bei befreundeten Reiterkorps ein fester Termin in Ihrem Sessionskalender wurde.

Trainingszeiten

Trainingszeiten

jeder 1 Montag im Monat 19:00 Uhr

Reitstall Schmitz in Krefeld
Hauptstraße 402, 47809 Krefeld

www.reitstall-schmitz.de

Kontakt Probetraining

Andreas Schmitz
– Reiterkorpsführer –

Schlotenhofstraße 11
47119 Duisburg
andreas.schmitz@prinzengarde-duisburg.de
Tel.: 0203 – 5006977
Mobil: 0178 – 5605709

Regimentsspielmannszug der Prinzengarde

Im Jahre 1965 begann der Spielmannszug der St. Sebastianus Schützenbruderschaft von 1420 e. V. als Vertragsspielmannszug unter den Farben der Prinzengarde der Stadt Duisburg das Narrenvolk mit seinem Spiel zu erfreuen. In dieser langen Zusammenarbeit ist der Spielmannszug zum festen Bestandteil der Duisburger-Prinzengarde geworden. Der Spielmannszug feierte im Jahre 2018 sein 65-jähriges Bestehen. Es spielen im Spielmannszug Musizierende von Jung bis Alt.

Seit dem Jahre 2008 firmiert der Musikzug unter dem Namen Spielmannszug Duisburg Wanheimerort e. V.

Kontakt

Geschäftsstelle des Spielmannszug Duisburg Wanheimerort e.V. und der Prinzengarde der Stadt Duisburg

Frau H.Winstermann

Im Schlenk 85

47055 Duisburg

Telefon: +49203773321

E-Mail-Adresse: 

Regimementsspielmannszug der Prinzengarde

Stabmusikzug der Prinzengarde

Der Stabsmusikzug der Prinzengarde der Stadt Duisburg besteht aus ca. 30 Musikern der Original Niederrhein-Musikanten. Es ist uns eine Freude im Karneval die Prinzengarde und die Stadt Duisburg mitvertreten zu dürfen.

1986 aufgrund großer Nachfrage nach ihrer Musik gegründet die Niederrhein-Musikanten gegründet und setzt sich aus Musiker aus dem ganzen Rheinland zusammen.

Die Original Niederrhein-Musikanten spielen auch auf diversen Anlässen und erfreuen Ihr Publikum mit langjährigen können.

Jedes aktive Mitglied ist langgedienter und erfahrener Musikant.

Tanzkorps

Dieses besteht aus aktuell 9 Tänzerinnen.

Mit einer Mischung aus jahrelanger Tanzerfahrung, einer spektakulären Choreographie und einer herausragender Synchronität verkörpern sie voller Freunde den Gardetanz auf eine ganz besondere Art und Weise.

Neben unserem Tanzkorps begleitet uns natürlich auch unser Tanzpaar. Unser Tanzpaar Charline und Tim kennen sich schon ihr ganzes Leben und dieses Vertrauen spiegelt sich auch auf der Bühne wieder. Gemeinsam, als Einheit sind sie ein unschlagbares Team und tanzen sich mit ihrer Ausstrahlung und ihrem Enthusiasmus direkt in die Herzen des Publikums.

Tanzkorps
Tanzkorps

Lisa Jungbluth

Unser Tanzmariechen Lisa

Mit dem Tanzen angefangen habe ich bereits mit sechs Jahren. Als Kind hat mich die Freude am Verkleiden und der Spaß am gemeinsamen Karneval feiern immer begeistert. Mit der Zeit hat sich eine Liebe zu Tanzsport entwickelt, die mich auch an dem einen oder anderen Turnier teilnehmen oder als Jugendtrainer aktiv werden ließ.

Seit 2012 tanze ich nun für die Prinzengarde. Besonders schön ist  es immer wieder auf den Auftritten das Publikum zu begeistern, mein besonders Highlight ist jedes Jahr der Auftritt im Opernhaus.

Tanzpaar

Charline & Tim Steinfeld

Unser Tanzpaar Charline und Tim sind Geschwister.

Schon von klein auf tanzen beide in Duisburger Karnevalsvereinen. Bei der TSG und der Prinzengarde sind sie seit 4 Jahren aktiv. Durch ihren familiären Hintergrund herrscht zwischen den beiden ein tiefes Vertrauen, welches sich auch auf dem Bühne wiederspiegelt. Beide sind Stolz gemeinsam auf der Bühne als Tanzpaar der Prinzengarde zu stehen.